Das Bürokauffrau Portal im Internet

Der Business Coach


Die Ausbildung zum Coach


Coach Ausbildung
Ausbildung Coach
Coach Ausbildung
Coach

Um auf dem heutigen Arbeitsmarkt gute Chancen zu haben, ist es absolut notwendig, sich immer weiter zu spezialisieren. Außerdem sollte man flexibel und offen für Alternativen sein.

Ein mittlerweile sehr gefragter Beruf ist der Coach. Vielleicht auch eine Alternative für Sie?

Was ist ein Coach?

Coaching hat sich in den letzen Jahren bei Dienstleistern aus dem Personalbereich zu einer guten Verdienstmöglichkeit auf selbständiger Basis entwickelt. Die Beratung von Fach- und Führungskräften in beruflichen Fragen gewinnt in Zeiten von Arbeitslosigkeit und zugleich aber auch einem großen Mangel an Fachkräften immer mehr an Bedeutung. Wo sind neue Trends am Arbeitsmarkt zu erkennen? Welche zukunftsträchtigen Berufe gibt es? Welche Fortbildungen könnten künftig gefragt sein? Wie kann ich mich mit meinen Fähigkeiten am besten verkaufen? Welchen Weg soll ich überhaupt gehen?

Wo arbeitet ein Coach?

Coaches beraten Klienten zu Fragen aus dem Berufsleben und geben individuelle Tipps zu einer besseren Gestaltung des Arbeitslebens. Die meisten führen zusätzlich im Firmenauftrag Seminare und Workshops durch. Die Personalexperten sollten neben Beratungskompetenz über Berufspraxis und umfassende theoretische Kenntnisse und hinreichende Branchenkontakte verfügen, wenn sie sich in diesem Metier am Markt etablieren wollen.

Welche Voraussetzungen brauch ein Coach?

Um in diesem Beruf sein Geld zu verdienen, sollte ein breites betriebs- /personal- wirtschaftliches und nicht zuletzt auch psychologisches Wissen vorhanden sein. Der Berufseinstieg erfolgt meist über ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Personalwesen, ein Studium der Wirtschaftspädagogik, ein Jurastudium mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht oder ein Psychologiestudium.
Danach folgen eine Ausbildung zur systemischen Therapeutin oder eine Fortbildung auf dem Gebiet Personalentwicklung/Organisationsentwicklung.


Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, lasen auch folgende Artikel:

Home | Über uns | Impressum | Partner | Kontakt | © 2006 - 2016 Bürokauffrau-Online.de