Das Bürokauffrau Portal im Internet

Die Bewerbung zur Bürokauffrau / zum Bürokaufmann


Die erfolgreiche Bewerbung als Bürokauffrau


Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung
Mit Ihrer Bewerbung muss es Ihnen sofort gelingen, den Personalentscheider, der Ihre Unterlagen liest, von Ihrer fachlichen und persönlichen Eignung für die ausgeschriebene Stelle zu überzeugen.

Nur so können Sie überhaupt damit rechnen, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.

 

Grundsätzlich besteht jede Bürokauffrau / Bürokaufmann Bewerbung aus:

Immer häufiger wird auch die Form der Online Bewerbung verlangt.

Eine kostenlose Musterbewerbung finden Sie hier!

 

Individualität entscheidet!

Entscheidend ist hierbei die Individualität der Bewerbung, denn die Bürokauffrau Bewerbung ist der erste Eindruck, den der Ausbilder von Ihnen bekommt. Eine durchschnittliche Bewerbung wird bei der Masse von Bewerbern meistens direkt aussortiert.

Das passende Unternehmen finden

Bevor es aber überhaupt um einen Ausbildungsplatz als Bürokauffrau und an das Erstellen einer Bewerbungsmappe geht, muss zunächst in Erfahrung gebracht werden, bei welchen Unternehmen man sich bewerben möchte. Bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist der Ausbildungsatlas der Industrie- und Handelskammern sehr hilfreich. Dort findet man nach Berufen sortiert, alle Betriebe des Kammerbezirks die einen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellen.

Sobald man sich entschlossen hat, sich bei einem bestimmten Unternehmen zu bewerben, sollten zunächst ausführliche Informationen über dieses eingeholt werden, denn das Bewerbungsschreiben einer jeden Bewerbung sollte individuell an ein einzelnes Unternehmen gerichtet sein.

Die richtige Form

Achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen in einer logischen Reihenfolge in der Bewerbungsmappe liegen. Das Anschreiben sollte natürlich als erstes sichtbar sein, gefolgt vom Lebenslauf mit Lichtbild. Danach kommen dann in chronologischer Reihenfolge, Zeugnisse, Diplome, Bescheinigungen etc. .

Wenn Sie Ihr Bewerbungsfoto nicht zum Lebenslauf legen möchten, können Sie auch ein Deckblatt mit Ihrem Foto als erste Seite Ihrer Bewerbung als Bürokauffrau / Bürokaufmann verwenden.

Die richtige Schrift

Ihre Unterlagen sollten alle gut lesbar sein, die Schrift darf nicht zu klein und nicht zu eng sein, die Kopien Ihrer Zeugnisse, Urkunden oder Bescheinigungen dürfen nicht zu dunkel oder zu hell sein. Mann muss alles prima erkennen können und gegebenenfalls lohnt es sich auch, diese Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente beglaubigen zu lassen.

Beglaubigte Kopien

Das Sekretariat der Schule oder der Uni an der Sie Ihre Zeugnisse oder Ihr Diplom erworben haben, erledigt das gegen eine kleine Verwaltungsgebühr. Ansonsten können Sie das auch beim Notar oder bei Ihrer Kommune (z.B. Ordnungs-, Einwohnermeldeamt oder Bürgerbüro) erledigen lassen.

Ihre Unterlagen sollten zudem alle in einem einheitlichen Format zur Verfügung stehen. Am besten DIN A 4. Vielleicht müssen Sie dazu bestimmte Dokumente beim Kopieren vergrößern oder verkleinern.

Weiterführende Seiten

Bewerbungstrainerin.de - Elke Zuchowski - Bewerbungserstellung und Bewerbungstraining

Hier finden Bewerber Beratung und Hilfe für eine professionelle Bewerbung sowie Unterstützung bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Die Leistungen von Bewerbungstrainerin Elke Zuchowski mit Firmensitz im Ruhrgebiet reichen von der Erstellung einer individuellen Bewerbung, über den Lebenslauf-Check bis hin zu Bewerbungs-Trainings.

Bewerbung-Tipps.com ist eine kostenlose Informationsplattform mit Themen rund um das erfolgreiche Bewerben. Neben dem Aufbau der Bewerbungsunterlagen und dem Verhalten im Vorstellungsgespräch, wird auch auf moderne Bewerbungsformen eingegangen. Für offen gebliebene Fragen wird den Nutzern ein Diskussionsforum geboten.


Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, lasen auch folgende Artikel:

Home | Über uns | Impressum | Partner | Kontakt | © 2006 - 2016 Bürokauffrau-Online.de